PLAKAT

30. Mai 2019 | 19:30 Uhr

Three Burials - Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada

Eine epische Geschichte über Rache und Erlösung

Der alte Pete und der illegal eingewanderte Melquiades arbeiten auf einer texanischen Ranch nahe der mexikanischen Grenze. Den in die Jahre gekommenen Rancher Pete verbindet eine väterliche Freundschaft mit dem Mexikaner Melquiades. Der überambitionierte junge Grenzpolizist Mike erschießt den Mexikaner versehentlich. Nachdem dessen Leiche in einem Gemeinschaftsgrab für illegale Einwanderer beigesetzt wurde, ist die Sache für den zuständige Sheriff erledigt. Pete gibt sich damit nicht zufrieden. Der geradlinige Mann ermittelt auf eigene Faust und zwingt den Täter unsanft, ihm bei seiner Mission zu helfen: Den ermordeten Melquiades Estrada in seiner mexikanischen Heimaterde zu begraben. So zieht ein seltsamer Leichenzug, verfolgt von der Polizei, illegal über die Grenze nach Mexiko. Ein bildgewaltiges Neowesterndrama von und mit Oscar-Preisträer Tommy Lee Jones.[rg]

Filmfestspiele Cannes 2005 - Bestes Drehbuch, Bester Darsteller (Tommy Lee Jones) | Drama | The Three Burials of Melquiades Estrada | USA,Frankreich 2005 | Regie: Tommy Lee Jones | Darsteller: Tommy Lee Jones (Pete), Barry Pepper (Mike), Julio Cesar Cedillo (Melquiades Estrada) | 117 Minuten | FSK 12

Webseite zum Film