PLAKAT

20. Dezember 2018 | 19:30 Uhr

Kitchen Stories

Männer, die auf Männer starren

Ein schwedisches Forschungsinstitut schickt in den 1950er-Jahren Beobachter in ein norwegisches Dorf, um das Küchenverhalten von Junggesellen zu studieren. Folke sitzt also auf einem Hochstuhl, beobachtet den ihm zugeteilten Isaak und führt penibel Buch. Erstaunlicher Weise und ohne Zustimmung des Forschungsdesigns akklimatisiert sich die Ablehnung zwischen Forscher und Objekt in der Muffelküche zu einer tiefen Verbundenheit. In einer urkomischen, politisch hintersinnigen Inszenierung werden die skurrilen Figuren und die zeitgenössischen Fortschrittsabsurditäten liebevoll-ironisch porträtiert und verdichten sich zu einer universellen Geschichte um Annäherung und Freundschaft. Grandios! [st]

Amanda Award 2003 Bester Film | Komödie | Salmer fra kjøkkenet | Norwegen, Schweden 2003 | Regie: Bent Hamer | Darsteller: Joachim Calmeyer (Isak Bjørvik), Tomas Norström (Folke Nilsson), Bjørn Floberg (Grant) | 95 Minuten

Webseite zum Film