PLAKAT

23. Januar 2020 | 19:30 Uhr

Die Grüne Lüge

Alles BIO, alles gut?

Bio, nachhaltig und grün — viele Alltagsprodukte werden heute damit beworben, dass sie ökologisch verantwortbar sind. Elektroautos, Bio-Lebensmittel, grüne Shampoos. Durch unseren Konsum können wird die Umwelt retten, so suggeriert uns die Industrie. Jeder einzelne steht in der Verantwortung. Doch was steckt dahinter, wie grün sind diese Produkte wirklich? Gemeinsam mit der Autorin Kathrin Hartmann hat sich der Dokumentarfilmer Werner Boote aufgemacht, herauszufinden, wie das Geschäft mit den grünen Produkten wirklich funktioniert. Sind wir in Sachen Umweltschutz in Deutschland auf dem richtigen Weg? Wie ehrlich ist unser Handeln und das der Industrie? Im Anschluss des Films möchten wir mit den Gästen darüber diskutieren. [BUND]

Kooperation mit der BUND-Gruppe Schwerin

| Dokumentation | Die grüne Lüge | Österreich 2017 | Regie: Werner Boote | Darsteller: Kathrin Hartmann, Noam Chomsky, Raj Patel | 90 Minuten

Webseite zum Film