DIE NÄCHSTE VORSTELLUNG

PLAKAT

1. März 2018, 19:30 Uhr

WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Wenn zwei ausziehen und zu dritt zurück kommen …

Zu zweit zogen Patrick und Gwen im Frühling 2013 von Freiburg gen Osten los, um dreieinhalb Jahre und 97.000 Kilometer später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem schmalen Geldbeutel erkundeten sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet. Die beiden bereisten per Anhalter Länder wie Tadschikistan, Georgien, Iran, Pakistan, China und die Mongolei. Von Japan ging es mit einem Frachtschiff nach Mexiko. Nach der Geburt von Sohn Bruno fuhren sie mit einem alten Bulli durch Mittelamerika. Als sie im Frühjahr 2016 nach einer Schiffspassage von Costa Rica nach Spanien wieder europäischen Boden unter den Füßen spürten, haben sie die Weltumrundung mit einem 1200 Kilometer Fußmarsch bis vor die Haustüre in Freiburg vollendet.[rl]

Gilde-Filmpreis 2017 – Sonderpreis „Kinophänomen des Jahres“ | Dokumentation | Deutschland 2017 | Regie: Patrick Allgaier, Gwendolin Weisser | 129 Minuten

DIE KOMMENDEN VORSTELLUNGEN

PLAKAT Die göttliche Ordnung

8. März 2018 19:30 Uhr

Die göttliche Ordnung

Eine Kulturgeschichte des Chauvinismus

PLAKAT Eröffnungsfilm: Pina

15. März 2018 19:30 Uhr

Eröffnungsfilm: Pina

Mitfühlen und Mitgefühl

PLAKAT Rhythm Is It!

16. März 2018 18:00 Uhr

Rhythm Is It!

Musik und Tanz als eine Art Therapeutikum

PLAKAT Die Tänzerin

16. März 2018 20:30 Uhr

Die Tänzerin

Ein Rausch aus Farbe, Licht und Bewegung

PLAKAT Mein Leben - Ein Tanz

17. März 2018 18:00 Uhr

Mein Leben - Ein Tanz

Als ich tanzte, war ich frei

PLAKAT Wüstentänzer

17. März 2018 20:30 Uhr

Wüstentänzer

Die Freiheit, sich mit seinem Körper auszudrücken

PLAKAT Körper und Seele

22. März 2018 19:30 Uhr

Körper und Seele

Ein Kammerspiel an ungewöhnlichem Ort

PLAKAT Verfehlung

29. März 2018 19:30 Uhr

Verfehlung

Geschlossenes System mit Absolutheitsanspruch